NILFAHRT AUSFLÜGE, KARTE DER NILTOUR


werbung

Nilfahrt Stationen

Überblick über die Stationen der Nilfahrt. Jedes einzelne Ausflugsziel während der Nilkreuzfahrt ist beschrieben und die Bilder zeigen den Sehenswürdigkeiten der Tempel und des Nils.

Karte der Nilfahrtroute


Karte Ägypten / Nilfahrt

Ausflüge während der Nilfahrt in Ägypten

1. Tag der Nilfahrt: per Flugzeug Ankunft in Luxor und Einschiffung an Board.

2. Tag der Nilfahrt: Luxor & Karnak: Besichtigung des Karnak Tempel, dem größten Heiligtum, dem Tempel des Amun Re. Anschließend in ca. 3 Km Entfernung Besichtigung des Luxur Tempel.

3. Tag der Nilfahrt: Fahr am Westufer des Nils zum Tal der Könige. Die letzte Ruhestätte der Pharaonen, eingebettet in dem Gebirge vom Theben. Anschließend ging die Fahrt vorbei ein den Memnon Kolosse zum Totentempel der Hatschepsut. Einer Paharonin, was sehr selten war im alten Ägypten.

Tag Nummer 4 der Nilkreuzfahrt : Nilaufwärts in Richtung Edfu. Hier ging es wie es hieß die wohl besterhaltene Tempelanlage Ägyptens, geweiht dem falkenköpfigen Gott Horus. Zwei prächtige Horus-Falken aus Granit flankieren den Tordurchgang

Der 5. Tag der Nilfahrt: der Assuan Staudamm, Philaetempel,

Nilfahrt der 6. Tag: Eine Gelegenheit zur Exkursion nach Abu Simbel, mit dem Bus (aber 4.30 uhr wecken, ließen wir aus ;-). Nachmittags Fahrt mit der Felukka auf dem Nil und Besuch des Botanischen Gartens. Übernachtung und Abendessen an Bord in Aswan.

Morgens Freizeit. Nachmittags Fahrt nach Kom Ombo. Besichtigung des Sobek-Tempels. Fahrt nach Edfu.

der letzte Tag auf dem Nil: Einen Tag zur Entspannung auf dem Schiff , während wir flussabwärts nach Luxor fuhren.

BADESPASS in Hurghada




Eingang zum Karnak Tempel


Nilfahrt Route

Nilfahrt Tag 4, Edfu Horus Tempel Hieroglyphen Horus Tempel / Station der Nilfahrt

 

Letzte Änderung am Montag, 3. Dezember 2012 um 20:40:17 Uhr.